Die OASE hat eine eigene Siebdruck-Werkstatt. Hier können T-Shirts, Hoodies, Turnbeutel, Taschen und Stoffe im Allgemeinen bedruckt werden. Wir haben zwei Arbeitsplätze mit denen einfarbige Drucke bzw. einfach mehrfarbige Drucke möglich sind. Dabei können Einzelstücke, aber auch Auflagen von bis zu 40 Stück produziert werden.
Wir zeigen euch wie das eigentliche Drucken geht, aber wie ihr eine gute Vorlage erstellt, ein Sieb beschichtet/belichtet, die richtigen Textilien auswählt und vieles mehr.

Wir unterstützen Kindern & Jugendlichen und alle Initiativen / Organisationen welche sich für das Allgemeinwohl und gemeinnützige belange einsetzen.
Wer bei uns richtig ist:

  • Kinder & Jugendliche die für sich und ihre Freunde T-Shirts (oder so…) bedrucken und das Siebdrucken erlernen möchten.
  • Schulen/Schulklassen die z.B. ein Schul-Shirt drucken wollen oder ein Abschluss-Shirt für einen Abschlussklasse.
  • Schüler*innen-Firmen
  • Gemeinnützige Vereine, welche (z.B. für einen besonderen Anlass) Textilien bedrucken wollen.

WICHTIG: Wir sind keine Drucker 😉! Wir helfen euch, erklären das Drucke und alles was damit zu tun hat…aber das Drucken macht ihr selbst! Und…wer kommerziell (also um selbst möglichst viel Geld zu verdienen) drucken möchte, ist bei uns falsch.
Auch wer auf Perfektion setzt sollte sich an eine professionelle Druckerei wenden.

Kosten fallen für euch nur für das Verbrauchsmaterial wie z.B. Farben, Siebdruck-Chemie und natürlich die zu bedruckenden Stoffe/Textilien an. Falls es Schwierigkeiten mit der Finanzierung gibt, können wir bei größeren Projekten auch bei der Suche nach möglichen Projekt-Förderungen unterstützen.

Wenn ihr Interesse habt, schreibt uns eine Mail an info@die-oase-berlin.de oder ruft uns an unter der 030 240 49 645 oder kommt einfach in der Wallstr. 43 vorbei.